Exporterwartungen steigen


ifo Exporterwartungen: Die Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Mai 2016 sind positiv. | © johas/fotolia.com

Die deutschen Unternehmen sind wieder etwas zuversichtlicher beim Exportwachstum. Die Exporterwartungen stiegen von 4,1 im Vormonat auf 5,9 Saldenpunkte im Mai, zeigt der ifo Konjunkturtest im Mai 2016.

Die Erwartungen der Autobranche erholten sich nach dem deutlichen Rückgang im Vormonat wieder. Mehr Impulse aus dem Ausland erwarten auch die Unternehmer aus der Metall- und Elektroindustrie. Die Rekordwerte in der chemischen Industrie konnten jedoch nicht gehalten werden. Dort fielen die Erwartungen, sie blieben aber positiv. In der Pharmabranche werden nach zuletzt positiven Signalen weniger Exporte erwartet. Die weltwirtschaftliche Dynamik bleibt schwach und lässt damit auch die deutschen Exporte nur leicht wachsen.

(ifo Institut, PM vom 26.05.2016/ Viola C. Didier)


Top