Checkliste zur Einhaltung der Vorschriften von IAS 34 für 2018


IAS 34 ist anzuwenden, wenn ein Unternehmen einen Zwischenbericht erstellt. Zielsetzung ist die Regelung der Mindestbestandteile für einen Zwischenbericht und die Regelung der Bilanzierungs- und Bewertungsgrundlagen für Abschlüsse, die für eine Zwischenberichtsperiode aufgestellt werden. | ©Bounlow-pic/fotolia.com

Das IFRS Global Office von Deloitte hat eine aktualisierte Checkliste zur Einhaltung der Vorschriften von IAS 34 ‚Zwischenberichterstattung‘ herausgegeben.

Die Checkliste ist so formatiert, dass die Prüfung des Zwischenabschlusses dokumentiert werden kann und Platz ist, ja/nein/nicht anwendbar für jeden Posten zu vermerken. Die Checkliste spiegelt den Stand der Vorschriften in IAS 34 zum 30.04.2018 wider.

Wobei hilft die Checkliste?

Diese Checkliste kann dazu dienen, die Einhaltung der Anforderungen von IAS 34 generell zu prüfen, sie ist jedoch kein Ersatz für das eigene Verständnis von IAS 34 und die Ausübung unternehmens- und sachverhaltspezifischen Ermessens.

Sie können sich die aktualisierte Checkliste hier herunterladen.

(Deloitte IAS Plus vom 06.08.2018 / Viola C. Didier, RES JURA Redaktionsbüro)


Top