Meldung

Schadensersatzklage wegen Cum-ex-Aktienkäufen abgewiesen

©gguy/fotolia.com

Das OLG Frankfurt am Main hat in dem Rechtsstreit zweier Banken um Schadensersatz wegen Aktiengeschäften über den Dividendenstichtag (Cum-ex-Geschäfte) der Berufung der beklagten Bank gegen ein Urteil des Landgerichts Frankfurt stattgegeben und die auf Zahlung von rund 23 Mio. Euro Schadensersatz gerichtete Klage abgewiesen. Weiterlesen

Programmierer in Heimarbeit ist sozialversicherungspflichtig

©Butch/fotolia.com

Abhängig Beschäftigte sind sozialversicherungspflichtig. Dies gilt auch für Heimarbeiter, selbst wenn deren Tätigkeit eine höhere Qualifikation erfordert wie bei einem Programmierer. Dies entschied das Hessische Landessozialgericht. Weiterlesen

Zur Lohnversteuerung von Kammerbeiträgen

©Piccolo/fotolia.com

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat aktuelle steuerliche Hinweise zur Lohnversteuerung von Kammerbeiträgen und zur Mitteilungspflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen veröffentlicht. Weiterlesen

WPK lehnt den Entwurf ISA 600 (Revised) ab

©kebox/fotolia.com

Die WPK lehnt den Entwurf ISA 600 (Revised), Special Considerations – Audits of Group Financial Statements (Including the Work of Component Auditors) in Gänze ab. Weiterlesen

Bundesrat stimmt Änderung der EU-Arbeitnehmer-Entsenderichtlinie zu

©calvste /123rf.com

Nach Deutschland entsandte Arbeitnehmer verdienen oft weniger als ihre einheimischen Kollegen. Mit der Neuregelung der EU-Arbeitnehmer-Entsenderichtlinie soll sich das ändern. Der Bundesrat hat heute dem vom Bundestag beschlossenen Gesetz zugestimmt. Wie sehen die neuen Regeln aus? Weiterlesen

Berufsrecht: Änderungen für Notare und Anwälte geplant

©p365.de/fotolia.com

Das notarielle Berufsrecht soll grundlegend geändert werden und auch Änderungen am anwaltlichen Berufsrecht sind geplant. Dies geht aus einem Referentenentwurf hervor, den das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) im Juni vorlegte. Weiterlesen

FACHFRAGEN – Der Podcast für Wirtschaft, Recht und Management

In der fünften Folge geht es um Homeoffice – Arbeits- und Steuerrecht. Gibt es einen Anspruch auf Homeoffice? Was ist arbeitsschutzrechtlich zu beachten? Wie sieht es mit den steuerrechtlichen Aspekten zum Thema Homeoffice aus (Stichwort: häusliches Arbeitszimmer)? Hat die Corona-Pandemie Einfluss auf den Aufwendungsabzug? Weiterlesen

Zur Verlustabzugsbeschränkung bei Steuerstundungsmodellen

©stadtratte /fotolia.com

Das Finanzgericht Hamburg hat in einem aktuellen Urteil bestätigt, dass die Verlustabzugsbeschränkung bei Steuerstundungsmodellen i. S. v. § 15b EStG nicht verfassungswidrig ist. Weiterlesen

Wer ist Leistungserbringer bei In-App-Verkäufen?

©georgejmclittle/fotolia.com

Das Finanzgericht Hamburg hat sich mit der Frage befasst, wer als umsatzsteuerrechtlicher Leistungserbringer bei In-App-Verkäufen anzusehen ist und wann eine Dienstleistungskommission vorliegt. Weiterlesen

EU will mögliches Aufsichtsversagen bei Wirecard aufklären

©Kenishirotie/fotolia.com

Die Europäische Kommission hat die europäische Wertpapieraufsicht ESMA eingeschaltet, um ein mögliches Aufsichtsversagen in Deutschland im Fall des insolventen Zahlungsdienstleisters Wirecard aufzuklären. Weiterlesen

Top