Meldung

BFH zur Sperrwirkung nach Art. 9 Abs. 1 OECD-MustAbk

©Marco2811/fotolia.com

Wird die gewinnmindernde Ausbuchung eines unbesicherten Konzerndarlehens nach § 1 Abs. 1 AStG neutralisiert, ist diese Einkünftekorrektur entgegen der bisherigen Rechtsprechung nicht nach Art. 9 Abs.1 OECD-MustAbk gesperrt. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden und damit seine bisherige Rechtsprechung geändert. Weiterlesen

EuGH: Pflicht zur täglichen Arbeitszeitmessung

©fotomek/fotolia.com

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat heute zu der Frage Stellung genommen, ob die Mitgliedstaaten die Arbeitgeber verpflichten müssen, ein System einzuführen, mit dem die tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann. Weiterlesen

Erste EU-Mitgliedstaaten haben die Digitalsteuer

©sdecoret/fotolia.com

Die Einführung einer Digitalsteuer kommt in Europa voran: Die Regierungen in Frankreich und Österreich die Einführung einer nationalen Steuer auf Erlöse aus Online-Werbung beschlossen. Im Vereinigten Königreich, in Italien, Spanien und den Niederlanden werde derzeit die Einführung einer Digitalsteuer geplant. Weiterlesen

Homeoffice für Besserverdienende

©agcreativelab/fotolia.com

Je höher der Verdienst, desto häufiger nehmen Beschäftigte das Arbeiten im Homeoffice in Anspruch. Das geht aus Zahlen hervor, die die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zitiert. Weiterlesen

BRAK kritisiert Gesetzentwurf zu Legal Tech

©phonlamaiphoto/fotolia.com

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat sich mit dem Gesetzentwurf der FDP-Fraktion zum Thema Legal Tech beschäftigt. Anders, als kürzlich in der FAZ zu lesen, fordert die BRAK keineswegs eine Regulierung von Legal Tech. Weiterlesen

Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen

©stadtratte /fotolia.com

Das FG Düsseldorf hat zu der Abfrage personenbezogener Daten für die Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen Stellung genommen. Demnach darf die Zollverwaltung die persönliche Steuer-ID sowie das für die persönliche Besteuerung zuständige Finanzamt der Leiterin bzw. des Leiters der Zollabteilung bei dem betroffenen Unternehmen abfragen. Weiterlesen

Gesellschaftsrecht: Zur Nichteignung als Geschäftsführer

©Checklist box/fotolia.com

Ein EU-weites Verfahren über den Informationsaustausch hinsichtlich der Nichteignung (Inhabilität) von Geschäftsführern von Kapitalgesellschaften kann sich aus Sicht der Bundesregierung positiv auf den Schutz des Rechtsverkehrs auswirken, da es der präventiven Missbrauchskontrolle dient. Das schreibt die Bundesregierung in der Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP. Weiterlesen

EuGH: Ansprüche nach betriebsbedingter Kündigung während Elternteilzeit

©dekanaryas/fotolia.com

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat sich mit der Frage befasst, ob die Berechnung der einem Arbeitnehmer in Elternurlaub zu zahlenden Entschädigungen für Entlassung und Wiedereingliederung auf der Grundlage des Vollzeitentgelts erfolgen muss. Weiterlesen

Weitere ISA E-DE: Entwürfe mit Modifikationen zu nationalen Besonderheiten

©BachoFoto/fotolia.com

Die International Standards on Auditing (ISA) werden unter Berücksichtigung nationaler Modifikationen unmittelbar angewendet. Diese sog. ISA DE fassen gemeinsam mit bestimmten, weiterhin geltenden IDW Prüfungsstandards die vom IDW festgestellten deutschen Grundsätze ordnungsmäßiger Abschlussprüfung zusammen. Weiterlesen

Die bAV nach dem Betriebsrentenstärkungsgesetz

©DOC RABE Media/fotolia.com

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen haben die Bundesregierung nach einer Zwischenbilanz des seit Januar 2018 gültigen Betriebsrentenstärkungsgesetzes gefragt, in denen erstmals Betriebsrentenmodelle mit reiner Beitragszusage statt mit einer garantierten Rentenhöhe eingeführt wurden. Weiterlesen

Top