Steuerrecht

Umsatzsteuer beim Verkauf von Gutscheinen

©skywalk154/fotolia.com

Das Finanzgericht Münster hat entschieden, dass der Verkauf von Gutscheinen für Freizeiterlebnisse über das Internet eine steuerbare Leistung an den Kunden und keine Vermittlungsleistung an den Veranstalter darstellt. Weiterlesen

BFH zur Veräußerung einer Immobilie gegen Rentenzahlungen

©blende11.photo/fotolia.com

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat sich in einem aktuellen Streitfall mit dem steuerpflichtigen Zinsertrag bei verbilligter Veräußerung eines Hausgrundstücks gegen Rentenzahlungen beschäftigt. Weiterlesen

Zur Steuerbarkeit von „Gold Bullion Securities“

©tunedin/fotolia.com

Gewinne aus der Veräußerung von „Gold Bullion Securities“ Inhaberschuldverschreibungen sind ein Jahr nach der Anschaffung nicht steuerbar. Dies hat der Bundesfinanzhof entschieden und damit seine bisherige Rechtsprechung fortgesetzt. Weiterlesen

Erbschaftsteuer bei unbekannten Erben

©Stockfotos-MG/fotolia.com

Wie der Bundesfinanzhof (BFH) jetzt entschieden hat, können auch unbekannte Erben zur Erbschaftsteuer herangezogen werden. Zumindest dann, wenn ausreichend Zeit bestand, die wahren Erben zu ermitteln, dies aber nicht gelungen ist. Weiterlesen

FG Düsseldorf zur erweiterten Kürzung von Gewerbeertrag

©magele-picture/fotolia.com

Das Finanzgericht Düsseldorf hat zu der Frage Stellung genommen, ob der Ausschluss der erweiterten Kürzung für Sondervergütungen auch gilt, wenn der Gesellschafter nicht der Gewerbesteuer unterliegt. Weiterlesen

Stellungnahme des Bundesrats zum JStG 2020

©Foto-Ruhrgebiet/fotolia.com

Der Bundesrat hat sich am 09.10.2020 ausführlich mit den Regierungsplänen für das Jahressteuergesetz 2020 auseinandergesetzt. In seiner Stellungnahme zum JStG 2020 zeigt er zahlreichen Änderungsbedarf am Regierungsentwurf auf – vor allem im Einkommensteuergesetz und der Abgabenordnung. Weiterlesen

Erste Tätigkeitsstätte bei vollzeitiger Bildungsmaßnahme

©Syda Productions/fotolia.com

Nach der Neuregelung des steuerlichen Reisekostenrechts zum Veranlagungszeitraum 2014 gilt auch eine Bildungseinrichtung, die außerhalb eines Dienstverhältnisses für ein Vollzeitstudiums oder eine vollzeitige Bildungsmaßnahme aufgesucht wird, als erste Tätigkeitsstätte. Dies gilt auch bei kurzzeitigen Bildungsmaßnahmen, entschied der BFH. Weiterlesen

Kritik an Reform des Versicherungsteuerrechts

©alphaspirit/123rf.com

Die deutsche Versicherungswirtschaft hat mit massiver Kritik auf den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Modernisierung des Versicherungsteuerrechts und zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften reagiert. Weiterlesen

Regierung legt Jahressteuergesetz vor

©vege/fotolia.com

Die Bundesregierung strebt mit dem von ihr eingebrachten Entwurf zum Jahressteuergesetz 2020 (19/22850) eine Vielzahl von Änderungen im Steuerrecht an. Dazu gehört unter anderem eine Verlängerung der geltenden Regelung, nach der Arbeitgeberzuschüsse zum Kurzarbeitergeld steuerfrei bleiben. Diese Regelung soll bis Ende des Jahres 2021 verlängert werden. Weiterlesen

Verdeckte Gewinnausschüttung trotz Irrtum

©stadtratte/fotolia.com

Ein Irrtum steht der für eine Kapitalgesellschaft handelnden Person der Annahme einer verdeckten Gewinnausschüttung dann nicht entgegen, wenn der Irrtum einem gedachten ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiter nicht unterlaufen wäre. Weiterlesen

Top