Arbeitsrecht

Verbindliche Corona-Tests in Betrieben kommen

©Vadym Pastukh/123rf.com

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat bekanntgegeben, wie er die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) verlängern und ergänzen wird. Die Änderungen erfolgen per Verordnung und treten nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger voraussichtlich Mitte kommender Woche in Kraft. Damit werden Corona-Tests in Betrieben Pflicht. Weiterlesen

4 von 10 Neueinstellungen sind befristet

©Style-Photography/fotolia.com

Unternehmen und öffentliche Arbeitgeber haben ihre Neueinstellungen im Zuge der Corona-Krise dramatisch zurückgefahren. An den langjährigen Mustern bei befristeten Einstellungen hat sich in der Pandemie wenig geändert, zeigt eine neue Untersuchung von Forschern des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. Weiterlesen

Unfallversicherungsschutz auf dem Weg zur Arbeit

©Waldbach/fotolia.com

Insbesondere in Pandemiezeiten gibt es mitunter triftige Gründe, beispielsweise Quarantäne, vorübergehend nicht in der Familienwohnung zu wohnen und von dort aus den Arbeitsweg anzutreten. Auch auf diesem Arbeitsweg besteht dann Schutz in der gesetzlichen Unfallversicherung. Weiterlesen

Corona-Schnelltest am Arbeitsplatz noch selten

©Jarun Ontakrai/123rf.com

Eine deutliche Ausweitung von Corona-Schnelltests ist ein zentraler Baustein, um die dritte Welle der Pandemie zu brechen. Trotz eindringlicher Apelle aus der Politik, von Wirtschaftsverbänden und Gewerkschaften läuft das Testprogramm nur schleppend. Der Schnelltest für Mitarbeiter bleibt vorerst eine Ausnahme. Weiterlesen

FACHFRAGEN – Der Podcast für Wirtschaft, Recht und Management

FACHFRAGEN Podcast

In der 44. Folge FACHFRAGEN geht es um das mobile Arbeiten. Wie geht es weiter? Weiterlesen

Bundeskabinett beschließt Betriebsrätemodernisierungsgesetz

©Coloures-Pic/fotolia.com

Das Bundeskabinett hat am 31.03.2021 den Entwurf zum Betriebsrätemodernisierungsgesetz beschlossen. Damit sollen Betriebsratsgründungen und -wahlen sowie die Betriebsratsarbeit gefördert werden. Zudem sieht das Gesetz Anpassungen des Kündigungsschutzgesetzes vor. Weiterlesen

Arbeitgeber trägt Betriebsrisiko trotz Pandemie

©Cristian Storto/123rf.com

Nach dem Gesetz trägt der Arbeitgeber das Betriebsrisiko. Dieses umfasst Ursachen, die von außen auf den Betrieb einwirken und dessen Fortführung verhindern. Nach der bisherigen Rechtsprechung erfasst dies auch Fälle höherer Gewalt – und um ein solches Ereignis handelt es sich bei der aktuellen Pandemie. Weiterlesen

FACHFRAGEN – Der Podcast für Wirtschaft, Recht und Management

FACHFRAGEN Podcast

In der 43. Folge FACHFRAGEN geht es um Cyberattacken gegen Unternehmen. Deutsche Unternehmen werden immer häufiger Opfer von Cyberattacken. Dreiviertel der Unternehmen waren schon von derartigen Angriffen betroffen. Weiterlesen

Berechnung der Altersversorgung bei Teilzeitbeschäftigung

©Markus Mainka/fotolia.com

Eine Versorgungsregelung kann wirksam vorsehen, dass bei der Ermittlung der anrechnungsfähigen Dienstzeiten im Rahmen der Berechnung des Altersruhegelds die Zeiten einer Teilzeitbeschäftigung lediglich anteilig berücksichtigt werden. Weiterlesen

Homeoffice statt Änderungskündigung

©Zerbor/fotolia.com

Auch wenn kein allgemeiner Anspruch auf eine Tätigkeit im Home-Office besteht, kann die mögliche Heimarbeit bei vorhandenen technischen Voraussetzungen einer Änderungskündigung zur Zuweisung eines anderen Arbeitsortsentgegenstehen. Dies hat das Arbeitsgericht Berlinfestgestellt. Weiterlesen

Top