Interview

Steuern und Digitalisierung: „Das Tempo nimmt zu“

Christoph Röper | Deloitte

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und macht auch beim Thema Steuern nicht Halt. Was die Vernetzung der Besteuerung mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik bedeutet, erklärt WP/StB Christoph Röper, Managing Partner Tax & Legal bei Deloitte Deutschland sowie Mitglied im globalen und europäischen Tax & Legal Executive Committee im Interview. Weiterlesen

Mehr Rechtssicherheit durch Tax Compliance Management

StB Fritz Esterer | Vorstandsvorsitzender WTS

Mit dem Anwendungserlass zu § 153 AO und der Erwähnung eines steuerlichen innerbetrieblichen Kontrollsystems (Steuer IKS) hat das BMF bzw. die Finanzverwaltung einen wertvollen Beitrag zur Haftungsminimierung für Unternehmen im Steuerstrafrecht geleistet. Wie ein solches Steuer IKS in der betrieblichen Praxis aussehen könnte und wie sich dieses implementieren lässt, erklärt StB Fritz Esterer, Vorstand der WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft in München. Weiterlesen

Lohntransparenzgesetz: „Für einen Kulturwandel bedarf es mehr“

Claudia Helming | DaWanda | ©Boris Breuer

Das Lohntransparenzgesetz soll Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern bekämpfen: Beschäftigte in Betrieben mit mehr als 200 Mitarbeitern erhalten künftig einen Auskunftsanspruch zu den Entgeltstrukturen. Welche Auswirkungen das Gesetz in den Unternehmen haben wird, erklärt Unternehmerin Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin von DaWanda, im Interview. Weiterlesen

Gesetz gegen Lizenz-Steuerschlupflöcher: Wirksame Waffe oder Papiertiger?

Tobias Schneider | CMS in Deutschland

Das Bundeskabinett hat ein Gesetz verabschiedet, welches steuerliche Abzugsmöglichkeiten für Lizenzaufwendungen einschränkt. Welche Auswirkungen das Gesetz auf multinationale Konzerne hat, erläutert Steuerberater und Partner bei CMS in Deutschland Tobias Schneider. Weiterlesen

Mitbestimmungsgesetz: Können deutsche Unternehmen aufatmen?

Dr. Anja Lingscheid | Kanzlei Norton Rose Fulbright

Das deutsche Mitbestimmungsgesetz ist mit dem Unionsrecht vereinbar. Was dies für deutsche Unternehmen bedeutet, erklärt Fachanwältin für Arbeitsrecht Dr. Anja Lingscheid von der Kanzlei Norton Rose Fulbright im Interview. Weiterlesen

Bundesrat stimmt CSR-Richtlinie zu: Was Unternehmen jetzt wissen müssen

Christian Knake | Warth & Klein Grant Thornton

CSR steht für “Corporate Social Responsibility” – ein Thema, das für Unternehmen immer stärker an Bedeutung gewinnt, betont Christian Knake, Experte für Governance, Risk & Compliance bei Warth & Klein Grant Thornton. Weiterlesen

Entgelttransparenzgesetz: Mehr Aufwand für Personalabteilungen

Anke Kuhn | CMS Legal

Was das neue Entgelttransparenzgesetz bewirkt und welcher Aufwand damit auf Personalabteilungen zukommt, erklärt Rechtsanwältin Anke Kuhn, die als Fachanwältin für Arbeitsrecht bei CMS Legal nationale und internationale Unternehmen im zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen berät. Weiterlesen

Legal Tech: Die Rechtsberatung der Zukunft

Florian Glatz | Blockchain Lawyer

Legal Tech – die Verschmelzung von Recht und Technologie verändert gerade eine traditionsreiche Branche. Doch was wie eine Bedrohung klingt, ist eine große Chance, erklärt Rechtsanwalt und Software-Entwickler Florian Glatz. Weiterlesen

Aufsichtsräte im Mittelstand: Die Herausforderungen wachsen

Dr. Frederik Gottschalck | BfUN

Die heutigen Beiräte prüfen, reden mit und haften auch für Entscheidungen – Ansprüche und Herausforderungen sind damit deutlich gewachsen, wie Dr. Frederik Gottschalck, Experte für Konzeption und Besetzung von Beiratsgremien insbesondere in mittelständischen Unternehmen in unserem Interview erklärt. Weiterlesen

Top