Meldung

Renten-Doppelbesteuerung: Kein Einspruch notwendig

©kamasigns/fotolia.com

Das BMF teilt mit, dass Steuerbescheide für Veranlagungszeiträume ab 2005 mit Blick auf die Basisrentenbesteuerung künftig vorläufig ergehen. Hintergrund ist das BFH-Urteil zur Renten-Doppelbesteuerung, das derzeit zur Prüfung beim Bundesverfassungsgericht vorliegt. Weiterlesen

IDW PS 345: DCGK-Auswirkungen auf die Abschlussprüfung

©Egor/fotolia.com

Das IDW hat die Neufassung des Prüfungsstandards: Auswirkungen des Deutschen Corporate Governance Kodex auf die Abschlussprüfung (IDW PS 345 n.F.) veröffentlicht. Weiterlesen

Banken durchlaufen Umbruch im Risikomanagement

©fotomek/fotolia.com

Wie die globale Studie „Risk Management 2025“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) ergab, befindet sich die Risikosteuerung in den Banken mitten in einem nachhaltigen Wandel. Dies führt zu einer umfassenden Transformation im Risikomanagement. Weiterlesen

Geschäftsführergehalt unterliegt nicht der Künstlersozialabgabe

©sharpi1980/fotolia.com

Das Gehalt eines Gesellschafter-Geschäftsführers einer GmbH, der 100 % der Geschäftsanteile hält, ist nur dann in die Bemessung der Künstlersozialabgabe einzubeziehen, wenn das Gesamtbild der konkret von ihm ausgeübten Tätigkeit künstlerischer oder publizistischer Natur ist. Weiterlesen

Verspätete Zulassung zur Rechtsanwaltschaft – Schadensersatz?

©Thomas Reimer/fotolia.com

Die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft kann sich verzögern, weswegen eine angehende Rechtsanwältin ihre Kanzlei nicht früher eröffnen und Honorare einnehmen konnte. Das LG Köln hat eine Klage abgewiesen, mit der eine Rechtsanwältin gegen die Rechtsanwaltskammer auf Schadensersatz klagte. Weiterlesen

Zum Anspruch eines Auszubildenden auf Tarifentgelt

©bluedesign/fotolia.com

Nach einer Entscheidung des Arbeitsgerichts Bonn hat ein Auszubildender, der tatsächlich nicht ausgebildet, sondern vom Arbeitgeber wie ein ungelernter Arbeitnehmer eingesetzt wird, Anspruch auf die übliche Vergütung, d.h. auf Tarifentgelt, eines ungelernten Arbeitnehmers. Weiterlesen

FACHFRAGEN – Der Podcast für Wirtschaft, Recht und Management

In der 66. Folge FACHFRAGEN geht es um die Altersversorgung vor der Bundestagswahl 2021. Wie ist die Einschätzung zu den Plänen der Parteien? Weiterlesen

Steuerfreie Ausschüttungen einer SICAV

©blende11.photo/fotolia.com

Kapitalgesellschaften, die zu mindestens 25 % an einer Luxemburger Investment-Gesellschaft in der Rechtsform der Société d’invetissement à capital variable (SICAV) beteiligt sind, müssen die von dieser im Jahr 2010 erhaltenen Ausschüttungen (Dividenden) in Deutschland nicht versteuern. Weiterlesen

Zur Kürzung der Verpflegungspauschalen

© Eléonore H/fotolia.com

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass die Verpflegungspauschalen im Fall einer Mahlzeitengestellung auch dann zu kürzen sind, wenn der Steuerpflichtige nicht über eine erste Tätigkeitsstätte verfügt. Weiterlesen

Corona-Arbeitsschutzverordnung verlängert

©guerrieroale/fotolia.com

Die Corona-Arbeitsschutzverordnung enthält neuerdings die Verpflichtung der Arbeitgeber, Beschäftigte über Möglichkeiten einer Impfung zu informieren.

Weiterlesen

Top