Meldung

FACHFRAGEN – Der Podcast für Wirtschaft, Recht und Management

In der 16. Folge FACHFRAGEN geht es um die digitale Rentenübersicht. Wir haben bei Herrn Stefan Oecking nachgefragt: Was genau kommt jetzt auf uns zu und was beinhaltet der Gesetzentwurf konkret? Einfach mal reinhören und informieren lassen. Weiterlesen

Zur Umsatzbesteuerung von Freizeitparks

©aberheide /123rf.com

Das Finanzgericht Köln hat europarechtliche Zweifel an der Umsatzbesteuerung der Leistungen von Freizeitparks zum Regelsteuersatz. Es hat deshalb den EuGH zur Klärung angerufen. Weiterlesen

Änderung im Insolvenzaussetzungsgesetz

©Marco2811/fotolia.com

Die COVID-19-Pandemie ist noch nicht überwunden und viele Unternehmen sind aufgrund der Pandemie insolvenzgefährdet. Vor diesem Hintergrund wollen CDU/CSU und SPD das COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz ändern. Weiterlesen

Bundesregierung stimmt GWB-Digitalisierungsgesetz zu

©sdecoret/fotolia.com

Die Bundesregierung hat eine Gesetzesreform gegen Wettbewerbsbeschränkungen und für ein fokussiertes, proaktives und digitales Wettbewerbsrecht 4.0 (GWB-Digitalisierungsgesetz) beschlossen. Ziel ist es, missbräuchlichem Verhalten von Unternehmen mit überragender, marktübergreifender Bedeutung für den Wettbewerb besser entgegenzuwirken. Weiterlesen

Referentenentwurf: Sozialversicherungs-Rechengrößen 2021

©Butch/fotolia.com

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat den Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2021 vorgelegt. Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im vergangenen Jahr (2019) turnusgemäß angepasst. Weiterlesen

Hinweise zu Qualitätskontrolle und Berichterstattung

©Robert Kneschke/fotolia.com

Die Kommission für Qualitätskontrolle (KfQK) hat ihren neuen „Hinweis zur Durchführung und Dokumentation einer Qualitätskontrolle“ und ihren überarbeiteten „Hinweis zur Berichterstattung über eine Qualitätskontrolle“ beschlossen. Weiterlesen

Aktionärsrechte: Neue Regeln für bessere Kommunikation

©8vfanrf /123rf.com

Die neuen EU-Regeln sind in Kraft, die die Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Aktionärinnen und Aktionären verbessern. Unter der neugefassten Richtlinie über die Aktionärsrechte sind institutionelle Investoren und Vermögensverwalter dazu verpflichtet, Informationen über ihre Anlagestrategien und Mitwirkungspolitik zu veröffentlichen. Weiterlesen

Weiterhin Umsatzsteuer auf Sachspenden

©wsf-f/fotolia.com

Eine Abschaffung der Umsatzsteuer auf Sachspenden ist nach Angaben der Bundesregierung aus unionsrechtlichen Gründen nicht möglich. Gemäß den Vorgaben der Abfallhierarchie sei die Vermeidung von Abfällen vorrangig gegenüber der Abfallbewirtschaftung, erklärt sie in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. Weiterlesen

Dienstreise: Skiunfall als Arbeitsunfall?

©Waldbach/fotolia.com

Lädt eine Firma ihre Kunden zu einer Reise ein und ist das Skifahren der einzige Programmpunkt der Reise, ist bereits fraglich, ob es sich um eine Dienstreise handelt. Jedenfalls aber ist das Skifahren nicht gesetzlich unfallversichert, soweit es dem Freizeitbereich zuzuordnen ist. Dies entschied der 9. Senat des Hessischen Landessozialgerichts zum Skiunfall des Geschäftsführers. Weiterlesen

Freibetrag für Mitarbeiterkapitalbeteiligungen kommt

©AndreyPopov/fotolia.com

Die Bundesregierung sieht bei den Rahmenbedingungen für Mitarbeiterbeteiligungen noch Verbesserungspotenzial. Die Verdoppelung des steuerlichen Freibetrags auf 720 Euro sei ein wichtiges Element für die weitere Verbreitung und Inanspruchnahme der Mitarbeiterkapitalbeteiligung, heißt es ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. Weiterlesen

Top