Meldung

Doppelte Haushaltsführung: Sind Einrichtungsgegenstände abziehbar?

©sharpi1980/fotolia.com

Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände und Hausrat für eine im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung genutzten Wohnung fallen nicht unter die Höchstbetragsbegrenzung von 1.000 € und sind daher grundsätzlich in vollem Umfang als Werbungskosten abziehbar. Dies stellt der BFH klar. Weiterlesen

Honorarärzte im Krankenhaus sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig

©Andrey Popov/fotolia.com

Ärzte, die als Honorarärzte in einem Krankenhaus tätig sind, sind in dieser Tätigkeit regelmäßig nicht als Selbstständige anzusehen, sondern unterliegen als Beschäftigte des Krankenhauses der Sozialversicherungspflicht. Dies hat das Bundessozialgericht entschieden. Weiterlesen

IASB-Standardentwurf ED/2019/3 veröffentlicht

©designer491/fotolia.com

Im Nachgang an die Überarbeitung des Rahmenkonzepts hat der IASB einen Entwurf mit Änderungsvorschlägen für IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüsse zur Konsultation veröffentlicht (IASB ED/2019/3 Reference to the Conceptual Framework – Proposed amendments to IFRS 3). Weiterlesen

Zur Wirksamkeit einer Massenentlassungsanzeige

©Marco2811/fotolia.com

Ein Arbeitgeber verstößt nicht gegen § 17 Abs. 1 KSchG, wenn er bei einer Massenentlassung die Kündigungsschreiben unterzeichnet und dann die Entlassungen bei der Agentur für Arbeit anzeigt. Dies hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg in mehreren Urteilen entschieden. Weiterlesen

Keine Cyber-Vorfälle auf Kryptoplattformen

©maxsim/fotolia.com

Der Finanzaufsicht liegen keine Informationen vor, dass es zu Cyber-Vorfällen auf Handelsplattformen für Kryptoassets in Deutschland gekommen ist. Dies gelte auch für Marktmanipulationen, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP. Weiterlesen

Keine Inanspruchnahme Minderjähriger bei Kontenleihe

©stadtratte/fotolia.com

Die Nutzung eines Kontos des minderjährigen Kindes durch den Vater zur Abwicklung seines betrieblichen Zahlungsverkehrs führt nicht dazu, dass das Kind durch einen Duldungsbescheid für rückständige Steuern des Vaters in Anspruch genommen werden kann. Dies hat das FG Münster klargestellt. Weiterlesen

Musterfeststellungsklage gegen Mercedes Benz Bank scheitert

©kamasigns /fotolia.com

Das OLG Stuttgart hat die Musterfeststellungsklage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V. zu den Verbraucherdarlehensverträgen der Mercedes-Benz Bank AG als unzulässig abgewiesen, weil der klagende Verein nicht alle gesetzlichen Zulässigkeitsvoraussetzungen zur Erhebung einer solchen Klage erfüllte. Weiterlesen

BMF: Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz

©magele-picture/fotolia.com

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat ein Schreiben zu Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz in der am 01.01.2018 geltenden Fassung (InvStG 2018) veröffentlicht. Weiterlesen

Digitale Arbeitswelt: 33 Mio. Erwerbstätige nutzen Computer

©putilov_denis/fotolia.com

33 Millionen der insgesamt 39,5 Millionen erwerbstätigen Internetnutzerinnen und -nutzer ab 16 Jahren in Deutschland arbeiteten 2018 mit Computern oder computergesteuerten Geräten und Maschinen, zeigen Auswertungen des Statistischen Bundesamtes. Weiterlesen

Änderungsvorschläge an IFRS 1, IFRS 9, IFRS 16 und IAS 41

©adrian_ilie825/fotolia.com

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat den Entwurf ED/2019/2 Annual Improvements to IFRS Standards (2018 – 2020) – Änderungsvorschläge an IFRS 1, IFRS 9, IFRS 16 und IAS 41 veröffentlicht. Weiterlesen

Top