Meldungen alle Ressorts

Ausweitung der Definition Public Interest Entity (PIE)?

©outchill/fotolia.com

Das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) führt eine Konsultation zur Überarbeitung (Exposure Draft) der im Code of Ethics (Code) enthaltenen Begriffe „Einheit von öffentlichem Interesse“ (Public Interest Entity - PIE) und „Kapitalmarktnotierte Einheit“ (Listed Entity) durch. Weiterlesen[…]

Zusätzliche Flexibilität bei November- und Dezemberhilfe

©weyo/fotolia.com

Das Bundeswirtschaftsministerium hat weitere Verbesserungen im Rahmen der außerordentlichen Wirtschaftshilfen vorgelegt. Diese Flexibilisierungen bei der November- und Dezemberhilfe wurden von den Bundesländern einstimmig angenommen. Weiterlesen[…]

Wann gilt das Jobticket als lohnsteuerpflichtiger Sachbezug?

©Tommaso Altamura/123rf.com

Die Überlassung eines Jobticket im Rahmen einer sog. Mobilitätskarte, die in erster Linie auf die Beseitigung der Parkplatznot auf den von der Arbeitgeberin unterhaltenen Parkplätzen gerichtet ist, stellt bei den Mitarbeitenden keinen lohnsteuerpflichtigen Sachbezug dar. Dies hat das Hessische Finanzgericht entschieden. Weiterlesen[…]

Überbrückungshilfe II auch ohne Verlustrechnung

©Hyejin Kang/123rf.com

Von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen können im Rahmen der Überbrückungshilfe II flexibler agieren. Rückwirkend ist bei der Schlussabrechnung ein Wahlrecht möglich, auf welchen beihilferechtlichen Rahmen sie ihre Anträge für die Gewährung der Überbrückungshilfe II stützen. Damit ist eine Verlustrechnung nicht in jedem Fall nötig. Weiterlesen[…]

FACHFRAGEN – Der Podcast für Wirtschaft, Recht und Management

In der 36. Folge FACHFRAGEN geht es um die Integration der Governance-Systeme. Weiterlesen[…]

Top