Meldungen alle Ressorts

WhatsApp-Chat als Kündigungsgrund?

©georgejmclittle/fotolia.com

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat die Kündigung des technischen Leiters eines gemeinnützigen Vereins, die der Verein wegen verächtlicher Äußerungen über Geflüchtete in einem WhatsApp-Chat ausgesprochen hatte, für unwirksam erklärt. Das Gericht hat aber das Arbeitsverhältnis gegen Zahlung einer Abfindung aufgelöst. Weiterlesen[…]

FACHFRAGEN – Der Podcast für Wirtschaft, Recht und Management

In der 68. Folge FACHFRAGEN geht es um die Steuerpolitik im Wahlkampf für die kommende Bundestagswahl. Was steht in den Wahlprogrammen der Parteien und was planen sie? Weiterlesen[…]

Zur Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten

©Tom Baker/123rf.com

Für die Nachforderung nicht hinterzogener Steuern kann im Steuerentstehungsjahr noch keine Rückstellung gebildet werden. Ebenfalls unzulässig ist die Bildung einer Rückstellung für Steuerberatungskosten im Zusammenhang mit einer Betriebsprüfung bei einem Klein- bzw. Kleinstbetrieb. Dies hat das FG Münster entschieden. Weiterlesen[…]

Streit ums Maske-Tragen

©Vadym Pastukh/123rf.com

Ein Arbeitgeber darf die Beschäftigung seines Arbeitnehmers im Betrieb verweigern, wenn es diesem – belegt durch ein ärztliches Attest – nicht möglich ist, eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Der Arbeitnehmer ist in diesem Fall arbeitsunfähig. Dies hat das Arbeitsgericht Siegburg entschieden. Weiterlesen[…]

BFH äußert sich zu zweckgebundenen Spenden

©euthymia/fotolia.com

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass ein Spendenabzug auch dann möglich ist, wenn die Spenden einer konkreten Zweckbindung unterliegen und beispielsweise in konkreter Weise einem bestimmten Tier zugutekommen soll. Weiterlesen[…]

Top