Handelsblatt News

LEITARTIKEL : Big Tech im Visier der Kartellwächter

Die hohe Geldbuße der EU gegen Google zeigt: Auch Wettbewerbshüter brauchen Marktmacht, meint Torsten Riecke.

Europa spielt im globalen Technologiewettbewerb keine Rolle, so das gängige Lamento. Die EU-Kommission hat jetzt erneut das Gegenteil bewiesen: Zum dritten Mal verhängt Brüssel gegen Google eine Milliardenstrafe wegen des Missbrauchs seiner Marktmacht. Insgesamt summieren sich die Geldbußen (...)

weiterlesen

BULLE & BÄR : Mut rentiert, wo Angst verliert

Hier gibt's Gewinne - und keiner will sie haben. Es geht um die fulminante Aktienrally seit Weihnachten. Ein Viertel Wertgewinn gab es in der kurzen Zeit in China. In Deutschland reichte es immerhin für über ein Zehntel. Da (...)

weiterlesen

DEUTSCHE BANK : Der Präsident und die Kredite

Jahrelang vergab die Deutsche Bank Kredite an Trump. Die Rolle seiner Beraterin könnte bald auch den Kongress interessieren.

Rosemary Vrablic ist seit Jahren die Lieblingsbankerin von US-Präsident Donald Trump. Vor über zehn Jahren wurde sie von der Deutschen Bank angeheuert, um das Geschäft mit wohlhabenden Kunden auszubauen. Ihr ist es zu verdanken, dass (...)

weiterlesen

US-INVESTMENTBANK : Goldman Sachs will zur Hälfte Frauen einstellen

Männer regieren die Wall Street. Mit strikten Quoten will die Bank das ändern.

Goldman Sachs ist gute Zahlen gewöhnt. Als einzige US-Investmentbank hat das Haus im Schlussquartal 2018 die Analystenerwartungen übertroffen und einen Gewinn von 2,32 Milliarden Dollar eingefahren. Doch in einem Punkt sind die Zahlen schlecht, und das seit Jahren: beim Anteil (...)

weiterlesen

KLAUS HOMMELS : "Das Geld kommt von den Falschen"

Der Risikokapital-Investor spricht über den wachsenden Einfluss amerikanischer und asiatischer Investoren in Europa, die Industrien der Zukunft - und die Frage, wie viel Geld Europa in Technologiefirmen investieren muss, um den Anschluss zu behalten.

Klaus Hommels ist einer der erfahrensten Start-up-Financiers Europas. Früh investierte er in Unternehmen wie Facebook, Xing, Skype und Spotify. (...)

weiterlesen

STRATEGIE : Historische Chance

Die Unsicherheiten rund um das Szenario des britischen EU-Austritts wachsen von Tag zu Tag. Anlageprofis sehen dadurch den Moment für den Einstieg gekommen.

Der Streit im Welthandel eskaliert stetig, die Situation um den Brexit wird von Tag zu Tag verworrener, und immer deutlicher werden die Signale, dass sich die Konjunktur rund um den (...)

weiterlesen

ABGASAFFÄRE : Ehefrau hört mit

Die Dieselaffäre kennt keine Freunde. Dem Handelsblatt liegen Protokolle von Gesprächen vor, die Ex-VW-Chef Müller mit einem Porsche-Vorstand führte. Dessen Frau zeichnete sie heimlich auf.

Wolfgang, hörst du mich noch?" Matthias Müller war nicht zu beneiden. Keine zwei Monate war die Dieselaffäre jetzt alt, schon musste der neue Vorstandsvorsitzende von Volkswagen solche Gespräche (...)

weiterlesen

Anleger trauen der Rally nicht

Die Aktienkurse sind seit Jahresanfang kräftig gestiegen. Doch viele Fondsmanager sind nervös. Sie fürchten Rückschläge und gewichten Aktien in ihren Portfolios kaum noch über.

Die Kurse an den Aktienmärkten steigen und steigen, aber Investoren sind so skeptisch wie lange nicht. "An den Börsen könnten die besten Monate dieses Jahres schon hinter uns liegen", (...)

weiterlesen

CYRILLE BOLLORÉ : Der Youngster an der Seine

Der bretonische Industrielle und Milliardär Vincent Bolloré zieht sich aus dem Familienkonzern zurück. Sein Sohn soll ihn ablösen.

Der bretonische Industrielle und Milliardär Vincent Bolloré organisiert sein unternehmerisches Erbe - und sein Sohn Cyrille Bolloré soll ihn als CEO der gleichnamigen Gruppe ersetzen. Damit bleibt das französische Unternehmen mit Sitz in Puteaux, nahe (...)

weiterlesen

GOLDMAN SACHS : Der Wille ebnet den Weg

Das Wall-Street-Haus setzt sich ehrgeizige Ziele, um Frauen und Minderheiten zu fördern. Das ist längst überfällig, meint Astrid Dörner.

David Solomon ist für seine ehrgeizigen Ziele bekannt. Der Vorstandschef von Goldman Sachs, der die Bank seit Oktober führt, will nicht nur neue Geschäftsfelder aufbauen und bewährte Bereiche straffen. Er will auch endlich für (...)

weiterlesen
Top