Zeitgrenzen bei kurzfristiger Beschäftigung

©lebkuchen53/fotolia.com

Zum Ende des Jahres 2018 sollte die Befristung der 70-Tage-Regelung (§ 115 SGB IV) ursprünglich auslaufen. Warum sich die Bundesregierung für eine dauerhafte Anhebung der Zeitgrenzen für eine kurzfristige Beschäftigung auf drei Monate oder 70 Arbeitstage entschieden hat, erläutert sie in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP. Weiterlesen[…]



Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

SABINE BENDIEK UND SABRINA SOUSSAN: Mehr IT-Expertise für Schaeffler


  Die Microsoft-Deutschlandchefin und die Leiterin der Siemens-Bahnsparte ziehen in den Aufsichtsrat des Autozulieferers ein.
Für den Präzisionsmechanik-Spezialisten Schaeffler ist der Wandel vom Verbrennungsmotor zur Elektromobilität eine ganz besondere Herausforderung. Nun holt sich der Autozulieferer dafür Digitalisierungsexpertise ins Haus. Microsoft-Deutschlandchefin Sabine Bendiek zieht in den Aufsichtsrat des Familienunternehmens ein. Neu im Kontrollgremium ist auch Sabrina Soussan, (...) Weiterlesen
  • Die großen Indizes an der Wall Street markieren neue Rekorde. Getragen werden sie vor allem von den Technologiewerten. Das hilft auch den Börsen in Europa.
  • Die JP-Morgan-Managerin könnte in wenigen Jahren Vorstandschef Dimon beerben. Sie wäre dann die mächtigste Frau der Finanzwelt.
Weitere Meldungen

Ist das deutsche Urlaubsrecht noch zeitgemäß?

In regelmäßigen Abständen sorgt der EuGH mit Entscheidungen zum Urlaubsrecht für einige Aufregung in Deutschland. Während das BAG den Zweck des Urlaubs lange Zeit allein in der Gewährung von Freizeit sah, die der Wiederherstellung und Erhaltung der Arbeitsfähigkeit dient, nimmt der EuGH einen Doppelzweck an und sieht in der Urlaubsgewährung sowohl eine Freizeit- als auch eine Entgeltkomponente. Die Auswirkungen auf das deutsche Urlaubsrecht sind weitreichend. Die Berliner Fachanwältin für Arbeitsrecht Britta Alscher analysiert die Auswirkungen der Luxemburger Rechtsprechung auf die deutsche Praxis. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Doppelbesteuerung: Referentenentwurf des EU-DBA-Streitbeilegungsgesetzes

©nmann77/fotolia.com

Das BMF hat den Referentenentwurf für ein Gesetz zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Deutschland und anderen EU-Mitgliedstaaten der EU – kurz: EU-Doppelbesteuerungsabkommen-Streitbeilegungsgesetz (EU-DBA-SBG) – veröffentlicht. Es wird damit ein weiteres Verfahren zur Beseitigung von Doppelbesteuerungsstreitigkeiten implementiert. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen


Bildungsurlaub für einen Yogakurs?

©Zerbor/fotolia.com

Ein Yogakurs kann unter bestimmten Voraussetzungen Bildungsurlaub rechtfertigen. Das hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschieden und einen Anspruch eines Arbeitnehmers auf Bildungsurlaub für einen von der Volkshochschule angebotenen fünftägigen Kurs bejaht. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen


Banken: Neues MoU regelt aufsichtliche Zusammenarbeit nach dem Brexit

©kamasigns/fotolia.com

In Vorbereitung auf den Brexit hat die BaFin ein Memorandum of Understanding (MoU) mit den britischen Aufsichtsbehörden Prudential Regulatory Authority (PRA) und Financial Conduct Authority (FCA) abgeschlossen. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen


Zur Mitteilung von Mängeln im Internen Kontrollsystem

©domoskanonos/fotolia.com

Das IDW hat den Entwurf eines Prüfungsstandards zur Mitteilung von Mängeln im Internen Kontrollsystem veröffentlicht. Der Entwurf setzt die vom IAASB verabschiedeten Anforderungen des International Standard on Auditing (ISA) 265 "Communicating Deficiencies in Internal Control to Those Charged with Governance and Management" um. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top