Steuerermäßigung für Anliegerbeiträge zum Straßenausbau?

©WellnhoferDesigns/fotolia.com

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass Anliegerbeiträge zum Ausbau von Gehwegen und Straßenbeleuchtung keine sog. „haushaltsnahen Handwerkerleistungen“ beinhalten und daher zu keiner Steuerermäßigung führen. Die Frage über die Anerkennung von Anliegerbeiträgen hat die Finanzgerichte schon mehrfach beschäftigt. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

HENRIK POULSEN: "Es war eine riesige strategische Wette"


  Der Ørsted-Chef über Subventionen, Fehler bei der Energiewende und den radikalen Wandel seines Konzerns vom dänischen Ölriesen zum Weltmarktführer bei Off-Shore-Windenergie.
Es nieselt. Der Wind bläst kräftig. Und selbst tagsüber ist es im Norden Kopenhagens erschaudernd dunkel. Wetterverhältnisse, die andere einer Depression nahebringen, lassen Henrik Poulsen strahlen. Für den Chef des Energiekonzerns Ørsted (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

EU-Regulierung: Mehr Cybersicherheit für Unternehmen?

Das Thema Cyberkriminalität betrifft inzwischen fast jedes Unternehmen in Europa. Jedes achte Unternehmen war 2016 Opfer eines Cybervorfalls. 4.000 Angriffe von Erpressungstrojanern gab es jeden Tag. Die EU-Kommission hat im September diesen Jahres eine Initiative zur Verbesserung der Cybersicherheit vorgestellt. Welche Maßnahmen vorgesehen sind und welche Auswirkungen sich daraus für die Unternehmenspraxis ergeben, erläutert Rechtsanwalt Tobias Kugler aus der Sozietät Noerr im Interview. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Kapitalmarktunion: Neue Steuerleitlinien für grenzübergreifendes Anlegen

©DenysRudyi/fotolia.com

Die EU-Kommission hat neue Quellensteuer-Leitlinien vorgelegt, die die Kosten für die Mitgliedstaaten senken und die Verfahren für grenzübergreifend tätige Anleger in der EU vereinfachen sollen. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

BSG zur Regelaltersrente ohne „Abschlag“

©bilderstoeckchen/fotolia.com

Wenn der Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers dem Rentenversicherungsträger die schädigungsbedingt in Anspruch genommene vorzeitige Altersrente des Versicherten vollständig erstattet, hat die Berechnung der nachfolgenden Regelaltersrente ohne Abschläge zu erfolgen. Das hat das Bundessozialgericht klargestellt. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Anzeigepflicht bei algorithmischem Handel

©lassedesignen/fotolia.com

Ab dem 03.01.2018 müssen Wertpapierdienstleistungsunternehmen gegenüber den zuständigen Aufsichtsbehörden eine Anzeige abgeben, wenn sie algorithmischen Handel betreiben oder einen direkten elektronischen Zugang (Direct Electronic Access – DEA) zu einem Handelsplatz anbieten. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

DRSC greift IFRS IC-Agendaentscheidung zu IAS 12 auf

©outchill/fotolia.com

Der IFRS-Fachausschuss des DRSC hat mögliche Auswirkungen einer Agendaentscheidung des IFRS Interpretations Committee (IFRS IC) vom September 2017 für den deutschen Rechtsraum diskutiert. Ergebnis: Die IFRS IC-Entscheidung ist auslegungsbedürftig. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top