In eigener Sache: Owlit – 15 Verlage, eine Datenbank

Haben Sie die kleine Veränderung an Ihrem bekannten DER BETRIEB Online-Portal bemerkt?! Richtig, ein neues Logo ist oben rechts eingezogen. Doch was verbirgt sich hinter „Owlit“ und der kleinen Eule?

„Owlit“ ist die neue Datenbank hinter DER BETRIEB. Neben dem DER BETRIEB Archiv finden Sie in der Datenbank noch weitere 69 Themen-Module von 15 Verlagen. Alles unter eine Oberfläche, intelligent verknüpft und immer top-aktuell.

Lernen Sie „Owlit“ direkt bei Ihrer nächsten Recherche auf DER BETRIEB ganz automatisch kennen!

Sie wollen mehr über Owlit – die Datenbank mit der Eule wissen? Dann besuchen Sie www.owlit.de oder begleiten Sie die kleine Eule „Suri“ im folgenden Film durch Ihre neue Heimat. DER BETRIEB mit Owlit: DIE neue Alternative für Ihre Online Recherche!

RfI zu IFRS 13 Bewertung zum beizulegenden Zeitwert

©Bounlow-pic/fotolia.com

Der IASB hat den Request for Information (RfI) zu IFRS 13 Bewertung zum beizulegenden Zeitwert veröffentlicht. Der RfI ist Teil des Post-implementation Review (PiR) zu IFRS 13. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

FRAUEN IN FÜHRUNGSPOSITIONEN: Mit Teilzeit in den Chefsessel


  Die deutsche Wirtschaft könnte einen erheblichen Wachstumsschub erfahren, wenn Frauen stärker am Erwerbsleben teilhätten. Das zeigt eine Analyse des McKinsey Global Institute für die Initiative "Chefsache", ein Führungskräftenetzwerk, das sich seit 2015 für ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis starkmacht. Den Berechnungen zufolge tragen Frauen heute 38 Prozent zum deutschen Bruttoinlandsprodukt (BIP) bei. Mit einer stärkeren Beteiligung am (...) Weiterlesen
  • Die Grünen fordern ein eigenes Gesetz zum Schutz vor Mobbing.
  • Das Bundesverfassungsgericht hat eine der umstrittensten Verlustvernichtungsregeln des Unternehmensteuerrechts für verfassungswidrig erklärt. In der Unternehmensteuerreform 2008 wurde eine Regelung eingeführt, (...)
Weitere Meldungen

Lohntransparenzgesetz: „Für einen Kulturwandel bedarf es mehr“

Das Lohntransparenzgesetz soll Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern bekämpfen: Beschäftigte in Betrieben mit mehr als 200 Mitarbeitern erhalten künftig einen Auskunftsanspruch zu den Entgeltstrukturen. Welche Auswirkungen das Gesetz in den Unternehmen haben wird, erklärt Unternehmerin Claudia Helming, Gründerin und Geschäftsführerin von DaWanda, im Interview. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Wann sind Veräußerungsgewinne steuerfrei?

©tunedin/fotolia.com

Von den gestiegenen Preisen an Immobilienmärkten und Aktienbörsen kann so mancher Anleger profitieren. Häufig fallen bei einem Verkauf beträchtliche Gewinne an. Doch Vorsicht: Nicht immer ist der Veräußerungsgewinn steuerfrei. Je nach Anlageobjekt gelten unterschiedliche Steuerregeln. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Schwerpunktprüfung in der Gebäudereinigungsbranche

©Generalzolldirektion

In einer bundesweiten Schwerpunktprüfung vom 15. bis 17. Mai 2017 wurden 12.900 Personen in der Gebäudereinigungsbranche geprüft. Im Kampf gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung waren insgesamt 2.600 Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit an über 3.000 Orten im Einsatz. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Barclays Bank: Gericht untersagt Werbung

©Kenishirotie/fotolia.com

Wirbt ein Kreditkartenunternehmen mit „0 Euro Bargeldabhebungsgebühr weltweit“, dürfen Verbraucher davon ausgehen, dass das Abheben am Automaten überall im Ausland kostenfrei ist. Andernfalls müssen sie auf Einschränkungen deutlich hingewiesen werden, entschied das Hanseatische Oberlandesgericht. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Mehr Investitionen, mehr Arbeitsplätze – Brexit-Effekt kaum zu spüren

©Sondem/fotolia.com

Deutschland bleibt für ausländische Unternehmen beliebt: In einer weltweiten Befragung von 505 Unternehmen nannten 20 Prozent Deutschland als einen von drei Top-Investitionsstandorten weltweit. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top