https://www.fachmedien.de/usb-aktion

Reform der WTO geplant

©kritchanut/fotolia.com

Die Europäische Kommission hat erste Ideen vorgelegt, wie die Welthandelsorganisation (WTO) modernisiert und die internationalen Handelsregeln an die Herausforderungen der globalen Wirtschaft angepasst werden können. Weiterlesen[…]



Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

MARTIN BRANDT: Der Einfädler


  Die Hymer Gruppe wird amerikanisch. Gemeinsam mit Thor steigen die Schwaben zur weltweiten Nummer eins für Freizeitfahrzeuge auf.
Die beiden kennen sich schon viele Jahre. Seit Januar haben sie am historisch größten Deal auf dem Wohnmobil- und Caravanmarkt gefeilt. Martin Brandt, Chef der Erwin Hymer Group, und Bob Martin, Chef von Thor Industries, können (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

Betriebsprüfung: Wie die Finanzverwaltung den Unternehmenswert ermittelt

Die Digitalisierung verändert die Welt und auch Prüfungen durch die Finanzverwaltung haben sich dadurch im Laufe der Zeit gewandelt. Prüfer setzen mittlerweile andere Schwerpunkte und nutzen neue Prüfungsmethoden. Wie steuerliche Unternehmensbewertung 2018 funktioniert und worauf Unternehmen gefasst sein sollten, erklärt Dipl.-Kfm. Martin Vosen, Hauptsachgebietsleiter für Unternehmensbewertung, Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung, Köln. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

BFH zur Verlustberücksichtigung bei Aktienveräußerung

©blende11.photo/fotolia.com

Die steuerliche Berücksichtigung eines Verlusts aus der Veräußerung von Aktien hängt nicht von der Höhe der anfallenden Veräußerungskosten ab. Dies gilt laut BFH unabhängig von der Höhe der Gegenleistung und der anfallenden Veräußerungskosten. Damit wendet sich der BFH gegen die Auffassung der Finanzverwaltung. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen


Mindestlohn: Die arbeitsvertragliche Ausschlussfrist

©Zerbor /fotolia.com

Eine vom Arbeitgeber vorformulierte arbeitsvertragliche Verfallklausel, die ohne jede Einschränkung alle beiderseitigen Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis und damit auch den ab dem 01.01.2015 von § 1 MiLoG garantierten Mindestlohn erfasst, verstößt gegen das Transparenzgebot. Dies hat das Bundesarbeitsgericht klargestellt. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen


Digitaler Nachlass: Regierung sieht keinen Handlungsbedarf

©thingamajiggs/fotolia.com

Die Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf im Erbrecht, was die Frage des Zugangs zum digitalen Nachlass betrifft. In ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP heißt es, der BGH habe klargestellt, dass digitale Inhalte ebenso wie sonstige Vermögensgegenstände und vertragliche Rechte des Erblassers auf den Erben übergehen. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen


IDW zur Anwendung der Heubeck-Richttafeln

©v.poth/fotolia.com

Der Hauptfachausschuss (HFA) des IDW hat sich mit den Auswirkungen der neuen Richttafeln auf Abschlüsse nach HGB und IFRS befasst und fachliche Hinweise veröffentlicht. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top