Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Gegenständen

©dekanaryas/fotolia.com

Der EuGH hat sich mit der Frage des BFH befasst, ob der Vorsteuerabzug für gemischt genutzte Gegenstände davon abhängig gemacht werden darf, dass die Zuordnung des betreffenden Gegenstands zum Unternehmensvermögen dem zuständigen Finanzamt innerhalb einer bestimmten Frist mitgeteilt wird. Weiterlesen[…]



„Die Digitalisierung erweitert den Horizont der Personalbeschaffung“

Durch die Digitalisierung haben sich auch die Möglichkeiten und Formen der Personalbeschaffung verändert. Die klassische Bewerbung stirbt womöglich aus und nicht zuletzt aufgrund des Fachkräftemangels müssen sich Unternehmen mittlerweile aktiv und mit modernen Methoden um neue Mitarbeiter bemühen. Arne Lorenzen, Geschäftsführer von Legalhead und Taxhead – smarte Anwendungen, die Bewerber und Unternehmen in Echtzeit zusammenbringen –, gibt Einblicke ins Recruiting 4.0. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Abziehbarkeit von Zahlungen an beeinträchtigte Erben

©animaflora/fotolia.com

Bei der Schenkungsteuer sind Zahlungen des Beschenkten zur Abwendung etwaiger Herausgabeansprüche von beeinträchtigten Erben oder Nacherben steuermindernd zu berücksichtigen. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

FACHFRAGEN – Folge 72: Trennungsmanagement

In der 72. Folge FACHFRAGEN geht es Trennungsmanagement. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Berufung der financialright GmbH abgewiesen

©olando/fotolia.com

Das OLG Braunschweig hat die Berufung der financialright GmbH, die aus abgetretenem Recht gegen die beklagte VW AG vorgegangen ist, zurückgewiesen. Der Senat hat entschieden, dass ihr die dafür notwendige Aktivlegitimation fehle. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

IDW PS 870 zur formellen Prüfung des Vergütungsberichts

©Bits and Splits/fotolia.com

IDW PS 870 (08.2021) zur formellen Prüfung des Vergütungsberichts wurde Hauptfachausschuss (HFA) final verabschiedet. Gegenüber der Entwurfsfassung haben sich ausschließlich redaktionelle Änderungen ergeben, bspw. die Berücksichtigung von Änderungen im HGB durch das Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG). Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top