Kapitalgesellschaften zahlen weiter Solidaritätszuschlag

©Stockfotos-MG/fotolia.com

Der Solidaritätszuschlag wird auch nach dem Inkrafttreten der Rückführung zum 01.01.2021 weiterhin von allen Kapitalgesellschaften als Annexsteuer auf deren festgesetzte Körperschaftsteuer erhoben. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP mit. Weiterlesen[…]


Die Zukunft der Wirtschaftsprüfung ist digital

Vorbei sind die Zeiten der großen Aktenordnerberge: Der Wirtschaftsprüfer der Zukunft nutzt neue Technologien und bindet diese in Prüfungsprozesse ein. Während Künstliche Intelligenz (KI) und Robotics Routinetätigkeiten übernehmen, konzentrieren sich die Prüfer von EY zunehmend auf die Interpretation der Daten. Der Einsatz von KI ermöglicht uns, viele Jobs nicht mehr sukzessiv nacheinander, sondern simultan zu […] Weiterlesen


Doppelbesteuerungsrisiko: Prävention statt Eskalation

Das Thema Verrechnungspreise rückt immer stärker in den Fokus der internationalen Finanzbehörden. Betroffen sind nicht nur Großkonzerne, sondern zunehmend auch mittelständische Unternehmen mit ausländischen Tochtergesellschaften. Das Problem: Vereinbarte Verrechnungspreise müssen von allen beteiligten Finanzverwaltungen als angemessen angesehen werden, um eine Doppelbesteuerung zu vermeiden. Wie Unternehmen das Risiko minimieren können, erklärt Jobst Wilmanns, Experte für Transfer Pricing bei Deloitte Frankfurt. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Zum ermäßigten Umsatzsteuersatz bei Zweckbetrieben

©skywalk154/fotolia.com

Betreibt ein gemeinnütziger Verein neben einer Werkstatt für behinderte Menschen ein der Öffentlichkeit zugängliches Bistro, in dem auch Menschen mit Behinderung arbeiten, unterliegen die Gastronomieumsätze des Bistros nicht dem ermäßigten Umsatzsteuersatz. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Freizeitausgleich zum Abbau des Arbeitszeitkontos?

©fotomek/fotolia.com

Das Bundesarbeitsgericht hat sich in einem aktuellen Streitfall mit der Frage befasst, wann eine Freistellung in einem gerichtlichen Vergleich den Anspruch des Arbeitnehmers auf Freizeitausgleich zum Abbau des Arbeitszeitkontos erfüllt. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Kreditvermittler muss Gebühr für Bonitätszertifikat in den Effektivzins einrechnen

©Zerbor/fotolia.com

Ist ein Bonitätszertifikat Voraussetzung für die Kreditvergabe, müssen Anbieter die Kosten dafür in den effektiven Jahreszins einrechnen. Das hat das Berliner Kammergericht nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen die Vexcash AG entschieden. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

DPR: Prüfungsschwerpunkte 2020

©Bits and Splits/fotolia.com

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat ihre Prüfungsschwerpunkte der Abschlüsse aus 2019 für das kommende Jahr 2020 veröffentlicht. Wie auch bei der ESMA stehen IFRS 16, IFRS 9 und IFRS 15 weit oben auf der Liste. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top