BAG: Annahmeverzugsvergütung als Neumasseverbindlichkeit

©marteck/fotolia.com

Kündigt der Insolvenzverwalter in einer masseunzulänglichen Insolvenz das Arbeitsverhältnis rechtzeitig, d.h. spätestens zum erstmöglichen Termin nach der Anzeige der Masseunzulänglichkeit, gelten Annahmeverzugsansprüche, die im Fall der Unwirksamkeit der Kündigung für die Zeit nach diesem Termin entstehen, als Neumasseverbindlichkeiten. Dies hat das BAG entschieden. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

NICOLAS BARETZKI: Neue Handschrift


  Der Chef von Montblanc will die Luxusmarke in die digitale Welt führen. Ideen hat er viele. Doch er investiert auch am Firmensitz. In Hamburg entsteht für rund 20 Millionen Euro ein Neubau.
Eigentlich müsste ihm doch Angst und Bange werden. Nicolas Baretzki verdient sein Geld ausgerechnet mit Produkten, die in der digitalen Welt leicht (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

Arbeitsrecht 2018: Neue Herausforderungen für Unternehmen

Das Arbeitsrecht wandelt sich durch Gesetzgebung und Rechtsprechung fortlaufend. Welche Herausforderungen im Jahr 2018 auf Arbeitgeber, leitende Angestellte und Personalmanager warten, berichtet Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. André Zimmermann, Partner bei Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP in Düsseldorf. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Steuergestaltung soll reduziert werden

©stockWERK/fotolia.com

Alle Fraktionen im Finanzausschuss haben die Absicht bekräftigt, gegen Steuerhinterziehung und Steuergestaltungen vorzugehen. In der von der Vorsitzenden Bettina Stark-Watzinger (FDP) geleiteten Sitzung am 21.02.2018 wurden vier Anträge zu dem Thema beraten. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Massenentlassung: Kein Kündigungsschutz für Schwangere

©MonkeyBusiness/fotolia.com

Der EuGH hat entschieden, dass im Rahmen einer Massenentlassung auch Schwangeren gekündigt werden darf. In diesem Fall muss der Arbeitgeber aber die die Kündigung rechtfertigenden Gründe und die sachlichen Kriterien mitteilen, nach denen die zu entlassenden Arbeitnehmer ausgewählt wurden. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Kartellrecht: Hohe Geldbußen für Bosch und Continental

©rcfotostock/fotolia.com

Die Europäische Kommission hat in mehreren Beschlüssen Geldbußen gegen zwei Zündkerzenlieferanten in Höhe von 76 Mio. Euro und zwei Anbieter von Bremssystemen in Höhe von 75 Mio. Euro verhängt. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Unternehmensnachfolge aktuell

©cirquedesprit/fotolia.com

In Deutschland stehen zwischen 2018 und 2022 rund 150.000 Unternehmen zur Übergabe an. In welchen Bundesländern zukünftig Nachfolger gesucht werden und woher diese dann kommen, zeigt eine aktuelle Untersuchung des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top