In eigener Sache: Die neue App DER BETRIEB Live

Die neue App (iOS/Android) für Tablet und Smartphone liefert Ihnen Tag für Tag die bewährte DER BETRIEB Qualität. Kein lästiges Warten mehr auf das neue Heft am Freitag. Sämtliche Beiträge erscheinen schon, sobald Sie fertiggestellt sind, unabhängig vom Erscheinen des gedruckten Heftes. So verpassen Sie keine Änderung und können sofort reagieren.

DER BETRIEB Live bietet aber noch mehr! Herzstück sind die täglichen Nachrichten und die neuen Kurzbeiträge als Zusammenfassungen der Aufsätze. Besonders hilfreich: Diese Kurzbeiträge sind mit den Langtexten verknüpft. Mit einem Klick sind Sie in der Langfassung und können verlässlich zitieren. Und: Die Langfassung öffnet sich aus der App heraus direkt in der Owlit-Datenbank. Damit haben sie eine Verbindung des Beitrags zu allen anderen verlinkten Inhalten der Datenbank.

Sie wollen mehr über DER BETRIEB Live erfahren? Mehr Infos gibt es hier.

Zu Betriebsrentenleistungen für Ehepartner

©DOC RABE Media/fotolia.com

Freie Fahrt für Ehepartner von Beschäftigten eines Verkehrsbetriebs? In einem Streitfall vor dem Landesarbeitsgericht Düsseldorf stritten die Parteien über den lebenslangen Anspruch auf Überlassung eines Firmenfreifahrtickets an die Ehefrau des Klägers. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

VERTEILUNG: Die Superstar-Ökonomie


  Wirtschaftswissenschaftler entdecken Unternehmenskonzentration als Grund für die sinkende Lohnquote und die steigende Ungleichheit.
Die zunehmende Ungleichheit in den Industrieländern lässt sich auch in der Lohnquote wiederfinden. In den letzten Jahrzehnten ist der Anteil der Löhne und Gehälter am Volkseinkommen gefallen. Dementsprechend stieg der Anteil der Kapitalerträge. In Deutschland etwa sank die Lohnquote innerhalb von (...) Weiterlesen
  • Es ist der Hype der Tech-Branche: künstliche Intelligenz. Doch wer mit Aktien profitieren will, muss sich entweder gut auskennen oder teure US-Technologiewerte kaufen. Warum sich ein Investment trotzdem lohnen kann.
  • Das US-Bilanzrecht macht es leicht für Unternehmen, Abschreibungen auf die lange Bank zu schieben.
Weitere Meldungen

Steuern und Digitalisierung: „Das Tempo nimmt zu“

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und macht auch beim Thema Steuern nicht Halt. Was die Vernetzung der Besteuerung mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik bedeutet, erklärt WP/StB Christoph Röper, Managing Partner Tax & Legal bei Deloitte Deutschland sowie Mitglied im globalen und europäischen Tax & Legal Executive Committee im Interview. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Cum/Ex-Bericht im Bundestag

©gguy/fotolia.com

Der Bundestag hat am vergangenen Freitag den Abschlussbericht des 4. Untersuchungsausschusses zur sog. Cum/Ex-Problematik zur Kenntnis genommen. Seitens des Bunds der Steuerzahler (BdSt) hagelt es Kritik am Bundestags-Untersuchungsausschuss. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Integration älterer Arbeitnehmer: Deutschland nur Mittelmaß

Unter allen OECD-Staaten hat Deutschland seit 2003 den größten Sprung bei der Integration älterer Arbeitnehmer gemacht: Die Beschäftigungsquote bei 55- bis 64-Jährigen ist von 39 auf 66 Prozent gestiegen. Dennoch liegt Deutschland, was das durchschnittliche Renteneintrittsalter angeht, deutlich zurück. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Handelsregister EU-weit verknüpft

©nmann77/fotolia.com

Seit dem 9. Juni 2017 sind nahezu alle Handelsregister der EU-Mitgliedstaaten miteinander vernetzt. Rechtsanwälte können Registerinformationen über europäische Unternehmen künftig zentral hier abrufen. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

IDW zur Modifikation finanzieller Vermögenswerte

©Bounlow-pic/fotolia.com

Verschiedene bilanzielle Konsequenzen einer Modifikation der vertraglichen Zahlungen eines finanziellen Vermögenswerts hängen davon ab, ob die Modifikation zu einem Abgang des finanziellen Vermögenswerts führt. Somit ist die Frage der Ausbuchung aufgrund einer Modifikation zu klären. Hierzu äußert sich IFRS 9 nicht explizit. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top