Wann ist der GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer sozialversicherungspflichtig?

©momius/fotolia.com

Die Versicherungspflicht eines Geschäftsführers einer GmbH, der zugleich deren Gesellschafter ist, hängt wesentlich davon ab, ob trotz seiner Kapitalbeteiligung noch ein Verhältnis der persönlichen Abhängigkeit vorliegt, erklärt das Sozialgericht Stuttgart in einem aktuellen Urteil. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

KLAUS DELLER: Noch nicht ausgebremst


  Eine gewisse Erleichterung war ihm anzusehen, als Klaus Deller am Donnerstag aus der Anwaltskanzlei Mannheimer Swartling im feinen Stockholmer Finanzbezirk am Stureplan trat. "Wir betrachten das Ergebnis der außerordentlichen Hauptversammlung als bindend für Haldex", erklärte er mit vorsichtiger Genugtuung. Der 55-jährige Chef des deutschen Bremsenspezialisten Knorr-Bremse kämpft seit Monaten um die Übernahme des schwedischen Konkurrenten (...) Weiterlesen
  • Stimmen die Kartellwächter zu, dürfte Lufthansa den mit Abstand größten Teil des insolventen Konkurrenten Air Berlin übernehmen. Doch für viele Angestellte wird es wohl keinen automatischen Übergang geben. Gewerkschaften sorgen sich vor allem um das Bodenpersonal.
  • Der Ex-Champion und Unternehmer spricht über die wichtigste Erkenntnis aus seinem letzten Boxkampf, über sein "Challenge Management" für Führungskräfte - und über sein Riesen-Ego.
Weitere Meldungen

Länderberichte als Mittel zur Bekämpfung aggressiver Steuerplanung?

Durch den internationalen Informationsaustausch über das Country-by-Country Reporting sollen nach dem Willen der OECD und der EU aggressive Steuergestaltungen oder Planungen multinationaler Konzerne bekämpft werden. Prof. Dr. Christoph Spengel hält den Austausch von Länderberichten nicht für das geeignete Mittel und regt vielmehr gesetzliche Änderungen zur Vermeidung von Steuergestaltungen an. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Hohe Zinsen bleiben vorerst bestehen

©Eisenhans/fotolia.com

Das Finanzgericht Münster hält den Steuerzinssatz von 6 Prozent noch für verfassungsgemäß. Eine vom Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstützte Musterklage wurde damit in erster Instanz abgewiesen. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Mindestlohn verringert Spannweite der Tarifverdienste

©Zerbor /fotolia.com

Die Einführung des Mindestlohns hat die Tarifverdienststruktur in einigen Branchen stark verändert, teilt das Statistische Bundesamt mit. Im Gastgewerbe ist beispielsweise der Abstand zwischen den höchsten und niedrigsten Tarifverdiensten zwischen Dezember 2014 und Juni 2017 mit -7,2 Prozent am stärksten zurückgegangen. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Keine Rechtsanwaltszulassung bei „Staatsnähe“

©Thomas Reimer/fotolia.com

Es dürfen keine Zweifel an der Unabhängigkeit und Kompetenz des Rechtsanwalts entstehen, stellte der Anwaltsgerichtshof des Landes Nordrhein-Westfalen in einem aktuellen Urteil klar. Die Anstellung eines Anwalts im öffentlichen Dienst kann wegen einer damit verbundenen "Staatsnähe" mit dem Berufsfeld der freien Advokatur nicht zu vereinbaren sein. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Mehr Digitalisierung schützt in Krisenzeiten

©chombosan/fotolia.com

Unternehmen mit hohem Digitalisierungsgrad waren weniger stark von der Krise in den Jahren 2008 und 2009 betroffen als gering digitalisierte Unternehmen. Dies gilt insbesondere für Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top