Keine Lohnsteuerpauschalierung im Fall der Gehaltsumwandlung

©stadtratte /fotolia.com

Das Finanzgericht Düsseldorf hat entschieden, dass eine pauschale Lohnversteuerung von Zuschüssen des Arbeitgebers zu Fahrtkosten und Aufwendungen des Arbeitnehmers für die Internetnutzung nur zulässig ist, wenn diese Leistungen zusätzlich zum ursprünglich vereinbarten Bruttolohn erbracht werden. Weiterlesen[…]



Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

NRW-LANDESREGIERUNG: Der doppelte Armin Laschet


  Eigentlich wollte sich die nordrhein-westfälische Landesregierung aus der Diskussion über die Zukunft von Thyssen-Krupp heraushalten. Noch am Montag hatte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) beim Stahlgipfel in Düsseldorf diplomatisch erklärt: "Es sind unternehmenspolitische Entscheidungen, wie sich Thyssen-Krupp weiterentwickelt." Das sollte heißen: Ob der Konzern aufgespalten wird, wie es die Investmentfonds Cevian und Elliott fordern, oder Thyssen-Krupp (...) Weiterlesen
  • Die Tochter von Bill und Hillary Clinton zieht in den Verwaltungsrat des Start-ups Nurx ein und schärft ihr Profil als Gesundheitsaktivistin.
  • Die Signa Sports Group verstärkt erneut ihr Führungsteam und untermauert damit den Anspruch, der führende Onlinesporthändler Europas zu werden. Als (...)
Weitere Meldungen

Kryptowährungen im Unternehmen: Die Zukunft ist schon da

Immer mehr Unternehmen akzeptieren Kryptowährungen als Zahlungsmittel oder halten diese als Investment in ihrem Betriebsvermögen. Neben der Frage, wie Kryptowährungen zu bilanzieren sind, spielen auch Sicherheitsfragen eine große Rolle sowie die Unsicherheit, ob die Bitcoin-Blase platzen könnte. Mario Keiling, M.Sc. und Dipl.-Kfm. Stephan Romeike, wissenschaftliche Mitarbeiter am Lehrstuhl für Financial Accounting der Technischen Universität München, klären auf. Weiterlesen[...]

Weitere Interviews

Änderung des Steuerbescheids bei Verschulden des Steuerberaters?

©M.Schuppich/fotolia.com

In einem Streitfall vor dem FG Düsseldorf ging es um die Änderungsmöglichkeit eines bestandskräftigen Einkommensteuerbescheids. Der Kläger begehrte die nachträgliche Berücksichtigung eines Verlusts aus der Auflösung einer Kapitalgesellschaft. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen


Arbeitskosten: Deutschland liegt auf Position 6

©GinaSanders/fotolia.com

Ökonomen, internationale Organisationen wie die OECD und ausländische Politiker kritisieren die weiterhin sehr großen Überschüsse in der deutschen Leistungsbilanz. Denn trotz des wirtschaftlichen Booms und geringer Arbeitslosigkeit rangiert Deutschland bei den Arbeitskosten nur im oberen Mittelfeld Westeuropas. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen


Berechnung der Verschuldungsquote von Kreditinstituten

©MichaelJBerlin/fotolia.com

Das Gericht der Europäischen Union hat heute über die Klagen diverser französischer Kreditinstitute gegen die Beschlüsse der EZB, mit denen ihnen das Recht versagt wurde, bestimmte Risikopositionen im Zusammenhang mit französischen Sparbüchern bei der Berechnung ihrer Verschuldungsquote unberücksichtigt zu lassen, entschieden. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen


WPK: Veröffentlichung und Archivierung von Transparenzberichten

©DavizroPhotography/fotolia.com

Die WPK wird weiterhin auf ihrer Webseite über veröffentlichte Transparenzberichte 2017/18 (Art. 13 Verordnung (EU) 537/2014) informieren. Neu ist, dass erstmals die im Vorjahr veröffentlichten Transparenzberichte archiviert werden. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top